Bericht aus dem Gemeinderat

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Oppach,

Zeit – „Als Kind habe ich es nie verstanden, wenn die Erwachsenen davon sprachen, wie schnell doch die Zeit vergeht.“.

So bin ich nun schon seit einem halben Jahr Mitglied des Gemeinderates in Oppach.

Es ist viel passiert in den letzten Monaten. Ein paar Beispiele:

  • So ist gibt es schöne neue Verkaufsbuden für die Vereine zu Nutzung für den Weihnachtsmarkt oder andere Veranstaltungen.
  • Der Bebauungsplan für das „Gewerbegebiet Bautzner Straße“ wurde fertiggestellt und auch schon Grundstücke verkauft, so dass dem Bau eines neuen Aldi-Marktes nichts mehr im Wege steht.
  • Auch die Beratungsleistungen für den Breitbandausbau wurden vergeben und wir warten nun auf die Förderung, damit es endlich losgehen kann.
  • Außerdem sind mehrere Grundstücke an Herrn Torsten Hölzel von der Fa. ATN in Oppach verkauft worden, so dass er seine Firma bei uns im Ort erweitern kann.
  • Der Doppelhaushalt für 2018/2019 ist beschlossen worden, so dass es im nächsten Jahr für uns Gemeinderäte und auch die Verwaltung eine Erleichterung gibt.
  • Eine neue Servertechnik für das Rathaus ist angeschafft worden.
  • Die Planung der energetischen Sanierung der Grundschule ist beschlossen worden.
  • Die Entwurfsplanung zum Neubau einer Kindertagesstätte wurde beschlossen und dazu auch die nötigen Fördermittel am 9. März 2018 durch Ministerpräsident Michael Kretschmar persönlich in unserer KITA „Pfiffikus“ an unsere Bürgermeisterin Frau Hölzel übergeben.
  • Ab 1. April 2018 beginnt nun Silke Gottschalk als neue Amtsleiterin für Bauen und Ordnung ihr Wirken in unserer Gemeinde, nachdem wir Frau Natschke leider zum Ende Februar verabschieden mussten.

Also, es wurde viel geschafft in der Gemeinde Oppach. Es gab zwischendurch Unsicherheit, heftige Diskussionen in den Gemeinderatssitzungen und dann wieder frohe Stunden. Aber es ist für Oppach und seine Bürgerinnen und Bürger etwas Gutes herausgekommen.

Ich freu mich nun auf die Zeit des Frühlings, wenn alles Grün wird und vieles zu blühen beginnt, wenn die Tage immer länger und vor allem wärmer werden, wenn die Sonne zum Fenster hinein scheint. Leider gibt es in diesem Jahr keinen Frühjahresputz in der Gemeinde Oppach, welches ich sehr bedaure, denn ich denke, der Ort hätte es nötig und gemeinsam geht es einfach leichter. Jedoch hat jeder die Möglichkeit in seinem Garten oder auch im Ort an verschiedenen Plätzen ein bisschen mitzuwirken, dass unser Oppach noch schöner und sauberer wird.

Begleiten Sie uns, liebe Bürgerinnen und Bürger, auch in unseren Gemeinderatssitzungen, geben Sie uns Hinweise und Anregungen zu verschiedenen Themen.

Wir möchten als Bürgerliste e.V. den Frühling mit unserem alljährlichen Frühjahresball ein bisschen einläuten und laden Sie herzlich ein, dabei zu sein. Entertainment Recital wird für Musik für Jedermann sorgen und es gibt eine tolle Überraschung. Seien Sie gespannt.

Ich wünsche Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest, sowie einen fleißigen Osterhasen für alle Kinder.

Es grüßt Sie herzlichst Gemeinderätin Heike Henke im Namen aller Mitglieder der Oppacher Bürgerliste e. V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s